SCHRIFTENVERZEICHNIS VON GISELA FLECKENSTEIN



I. Bücher


1. Die Franziskaner im Rheinland 1875-1918 (= Franziskanische Forschungen Heft 38), Werl/ Westfalen 1992, 382 S.

  1. Die Kabinettsprotokolle der Landesregierung Nordrhein-Westfalen 1950 bis 1954. Einge­leitet und bearbeitet von G. Fleckenstein, unter Mitwirkung von W. Klare und P. Klefisch (= Veröffentlichungen der staatlichen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen, Reihe K: Kabi­nettsakten, Bd. 2, Teil 1 und 2) Siegburg 1995, 1246 S.

  2. Franziskaner in Werl. 150 Jahre Dienst am Wallfahrtsort. Hrsg. vom Franzis­kanerkloster Werl, bearb. von Gisela Fleckenstein und Engel­hard Kutzner, Werl 1999, 176 S.

  3. Lippische Regierung, Polizeiangelegenheiten und Der Landespolizeidi­rektor/ Der Führer der Landespolizei. Findbuch zu den Beständen L 80.14 und L 80.15 des Nordrhein-Westfälischen Staats­archivs Detmold (= Veröffentlichungen der staatlichen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen, Reihe F: Findbücher, Bd. 11) Detmold 2002, 316 S.

  4. Ultramontanismus. Tendenzen der Forschung (Einblicke Bd. 8). Hrsg. von Gisela Fleckenstein und Joachim Schmiedl, Bonifatius-Verlag, Paderborn 2005, 179 S.

  5. Klöster und Ordensgemeinschaften. Hrsg. von Erwin Gatz unter Mitwirkung von Marcel Albert und Gisela Fleckenstein (= Geschichte des kirchlichen Lebens in den deutschsprachigen Ländern seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. Die Katholische Kirche Bd. VII), Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2006, 472 S.

  6. Quellensammlung zur Geschichte der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914. I. Abteilung. Von der Reichsgründungszeit bis zur kaiserlichen Sozialbotschaft (1867-1881). Band 8: Grundfragen der Sozialpolitik in der öffentlichen Diskussion: Kirchen, Parteien, Vereine und Verbände. Bearb. von Ralf Stremmel, Florian Tennstedt und Gisela Fleckenstein unter Mitarbeit von Margit Peterle und Gisela Rust-Schmöle, Mainz 2006, XL, 670 S.

  7. Kirchengeschichte. Alte und neue Wege. Festschrift für Christoph Weber. Hg. von Gisela Fleckenstein, Michael Klöcker und Norbert Schlossmacher, Frankfurt am Main 2008, 1009 S.

  8. Laien in der Kirche. Hrsg. von Erwin Gatz unter Mitwirkung von Hans-Georg Aschoff und Gisela Fleckenstein (= Geschichte des kirchlichen Lebens in den deutschsprachigen Ländern seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. Die Katholische Kirche Bd. VIII), Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2008, 655 S.

Umschlag Franziskaner im Rheinland Umschlag Kabinettprotokolle NRW 1950-1954
Umschlag Franziskaner in Werl
Umschlag-Lippische Regierung Polizeiangelegenheiten
Einband Ultramontanismus Tendenzen der Forschung Einband Klöster und Ordensgemeinschaften Einband Quellensammlung Sozialpolitik Einband Festschrift Christoph Weber
        


II. Mitherausgeberin


1. Tauwetter. Eine franziskanische Zeitschrift 1 (1986) - 11 (1996)

2. Ortstermine. Historische Funde und Befunde aus der deutschen Provinz. Hrsg. von Günter Bers, Fritz Bilz, Gisela Fleckenstein, Michael Klöcker (ab 2009)


III. Aufsätze


1. Warum ist es am Rhein so schön? Aspek­te der Rhein­ro­man­tik von etwa 1800 bis zur Gegenwart, in: Hans BOLDT/ Pe­ter HÜTTENBERGER/ Hans­ge­org MOLITOR/ Diet­mar PET­ZINA (Hg.), Der Rhein. Mythos und Realität eines euro­päi­schen Stro­mes, Köln 1988, 189-202

2. "Auguste Victoria, Herrin der schnell­sten Geschosse". Ge­legenheits­dichtung in Düssel­dorf, in: Ger­trude CEPL-KAUF­MANN/ Winfried HART­KOPF (Hg.), Das li­te­ra­rische Düs­seldorf. Zur kulturellen Ent­wicklung von 1850-1933, Düs­seldorf 1988, 291-302

3. Brüder im Franziskanerkloster Mönchen­glad­bach, in: Jo­sef GERWING (Hg.) 100 Jahre Franziskaner in Mönchen­glad­bach 1889-1989. Fest­schrift (= Rhe­nania Fran­ciscana Bei­heft 7) Werl 1989, 22-28

4. Frauen des Gebetes: Das Kloster der Klarissen in Düs­sel­dorf 1859-1949, in: Ariane NEUHAUS-KOCH (Hg.) Der ei­ge­ne Blick. Frauen-Ge­schichte und -Kultur in Düssel­dorf, Neuss, 1989, 19902, 93-106

5. Die geistliche Erneuerung im 19. Jahrhundert, in: Heinz NOF­LATSCHER (Hg.), Der Deut­sche Orden in Tirol. Die Bal­lei an der Etsch und im Ge­birge (= Quellen und Studien zur Ge­schichte des Deut­schen Ordens Bd. 43) Bo­zen, Mar­burg 1991, 229-256

6. Personalakten. "Im Lateinischen: noch nicht genügend" - Per­sonal­akten in Privatarchi­ven, in: Bernd-A. RUSINEK/ Vol­ker ACKERMANN/ Jörg ENGELBRECHT (Hg.), Einführung in die Interpre­tation histo­ri­scher Quellen. Schwerpunkt: Neu­zeit, Paderborn 1992, S. 95-109

7. Das Kloster der Franziskaner in der Stadt Aachen (1860-1967), in: Ge­schichtsverein für das Bistum Aachen e. V. (Hg.) Geschichte im Bistum Aa­chen. Band 1, Aachen, Keve­laer 1992, 258-275

8. Katholische Initiativen zur Lösung der sozialen Frage in Deutschland, in: Ge­schichte und Region/ Storia e regione . 2 Jg. 1993/ Heft 1 - anno II 1993/ n. 1. Zeitschrift der Arbeits­gruppe Regionalgeschichte, Bozen/ Rivista del Gruppo di ricerca per la storia regionale, Bolzano, S. 43-64

9. Franziskaner bei der UNO, in: Vita Seraphica 75 (1994), S. 153-168

10. Neubeginn oder Restauration? Kirchliche Orden und religiöse Ge­mein­schaften in den preußischen Ostprovinzen, in: Archiv für schlesi­sche Kir­chengeschichte 51/52 (1994), S. 33-59

  1. Presse in Nordrhein-Westfalen zwischen Lizenzzeit und Landespres­sege­setz: Der "Bera­tende Ausschuß für das Pressewesen", in: An­knüpfungen. Kulturgeschichte - Lan­desgeschichte - Zeitgeschichte. Gedenkschrift für Peter Hüttenberger (Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens Bd. 39), hrsg. V. ACKERMANN, B.-A. RUSINEK, Falk WIESEMANN, Essen 1995, S. 280-301

  2. Reaktionen der rheinischen Franziskaner auf die Kulturkampfgesetz­gebung, in: Rottenbur­ger Jahrbuch für Kirchengeschichte 15 (1996), S. 149-157

  3. Franciscans International. Die franziskanische Familie als Nichtregie­rungsor­ganisation bei den Vereinten Nationen, in: Tau­wetter. Eine franzis­kanische Zeitschrift 11 (1996) Heft 2, 4-19

  4. Erziehungshilfe, in: Geschichte des kirchlichen Lebens in den deutsch­sprachi­gen Län­dern seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. Bd. V Caritas und soziale Dienste, hrsg. von Erwin GATZ, Freiburg i. Br. 1997, S. 132-145

  5. Sonderarbeitsbereiche: Trinker, Mädchenschutz, Bahnhofsmission, Gefähr­dete, Wande­rer, Gefangene, Behinderte, Fachverbände, in: wie Nr. 14, S. 146-169

  6. Die Kirchliche Kriegshilfe 1914-1918, in: wie Nr. 14, S. 184-188

  7. Die Katholische Hochschulgemeinde in Marburg seit 1949, in: Fest­schrift zum fünfzigjäh­rigen Bestehen der Katholischen Hochschulge­meinde in Mar­burg 1994-1999, hrsg. von der Katholischen Hoch­schulgemeinde Marburg, Marburg 1999, S. 24-47

  8. Die ersten Franziskaner in Werl, in: Franziskaner in Werl. 150 Jahre Dienst am Wallfahrts­ort. Hrsg. vom Franziskanerkloster Werl, bearb. von Gisela Fleckenstein und Engelhard Kutzner, Werl 1999, S. 11-20

  9. Vom Kulturkampf bis zum Ende der Weimarer Republik, in: wie Nr. 18, S. 21-30

  10. Nationalsozialismus und Nachkriegszeit, in: wie Nr. 18, S. 31-42

  11. Bau und Nutzung des Klosters, in: wie Nr. 18, S. 42-51

  12. Franziskanische Gemeinschaft, in: wie Nr. 18, S. 117-125

  13. Die Klarissen. Geschichte eines Ordens, in: Icones Clarae. Kunst aus dem Brixner Klaris­senkloster. Arte dal Convento delle Clarisse di Bressanone. Hrsg. von/ a cura di Leo Andergassen, Bri­xen/Bressanone 1999, S. 47-56

  14. Die Wiedererrichtung der Kölnischen Franziskanerordensprovinz von den Hei­ligen drei Königen im Jahre 1929, in: Wissenschaft und Weisheit 62 (1999), 79-102

  15. Wer hat die Colonia wachgeküsst? Die Wiedererrichtung der Kölni­schen Fran­ziskanerpro­vinz im Jahre 1929, in: Rhenania Franciscana 52 (1999), Heft 4, S. 13-21

  16. 150 Jahre Franziskaner in Werl. Ein kurzer historischer Rückblick, in: Wegzei­chen. Mit­teilungen der Sächsischen Franziskanerprovinz vom heiligen Kreuz 3 (1999), Heft 3, S. 6-8

  17. Katholische Kirchengeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts [Sam­melbe­richt], in: Blät­ter für deutsche Landesgeschichte 135 (1999) [erschienen 2000], S. 445-456

  18. zusammen mit Christian Schmidtmann, Katholischer Antisemitismus im euro­päischen Ver­gleich. Die Generaldebatte der 14. Tagung des Schwerter Arbeitskreises Katholizis­musforschung am 25. November 2000 in Dort­mund, in: Zeitschrift für Geschichtswissen­schaft 49 (2001), S. 244-247

  19. zusammen mit Ingeborg Schnelling-Reinicke und Annette Hennigs, Bewer­tungsmodell für das Schriftgut der nordrhein-westfälischen Be­zirksregierun­gen – Abschlussbericht der Arbeitsgruppe, in: Der Archivar 55 (2002), S. 19-24.

  20. Tätigkeitsfelder ehemaliger Ordensleute nach der Säkularisation ih­rer Klös­ter, in: Westfäli­sches Klosterbuch, Teil 3 Institutionen und Spiritualität (= Quellen und Forschungen zur Kirchen- und Religions­geschichte Bd. 2), hrsg. von Karl HENGST, Münster 2003, S. 435-453

  21. Zur Entwicklung der sozial-karitativen Kongregationen im Verband der Bistü­mer, in: Römische Quartalschrift 99 (2004), S. 163-179

  22. Die deutschen Klöster der Benediktinerinnen vom Heiligsten Sakrament im Kon­text der Ordensgeschichte, in: Studien und Mitteilungen zur Ge­schichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 116 (2005), S. 517-543

  23. Frauenbildung in Paderborn – die Augustiner Chorfrauen, in: Frauen in Paderborn. Weibliche Handlungsräume und Erinnerungsorte, hrsg. von Barbara STAMBOLIS, Paderborn 2005 (= Paderborner Historische Forschungen Bd. 13), S. 110-124

  24. Die Fotografie als Illustration oder Quelle für die Ordensgeschichtsschreibung? Beispiele aus der Fotosammlung des Archivs der Sächsischen Franziskanerprovinz vom Heiligen Kreuz, in: ‚Die Hand des Herrn hat diesen Weinberg angelegt und ihn gepflegt”. Festgabe für Karl Josef Rivinius SVD, hrsg. Von Reimund Haas und Eric W. Steinhauer (= Theologie und Hochschule Heft 1), Münster 2006, 72-123. Auch online verfügbar

  25. Von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zu den Kulturkämpfen, in: Klöster und Ordensgemeinschaften. Hrsg. Von Erwin Gatz unter Mitwirkung von Marcel Albert und Gisela Fleckenstein (= Geschichte des kirchlichen Lebens in den deutschsprachigen Ländern seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. Die Katholische Kirche), Freiburg im Breisgau 2006, S. 205-241

  26. Die Orden und Kongregationen in den Kulturkämpfen, in: Nr. 35, S. 243-254

  27. Statistische Anmerkungen, in: Nr. 35, S. 413-420

  28. Was ist Papstgeschichte? , in: Der Schlern 81 (2007), S. 178-185

  29. Wenn sich Ordensleute an ihre Geschichte machen. Möglichkeite und Probleme der Ordensgeschichtsschreibung, in: Ordenskorrespondenz 48 (2007), S. 275-288

  30. Johannes Jörgensen. Ein Konvertit schreibt Ordensgeschichte, in: Kirchengeschichte. Alte und neue Wege. Festschrift für Christoph Weber, hg. von Gisela Fleckenstein, Michael Klöcker und Norbert Schloßmacher, Frankfurt am Main 2008, S. 809-827

  31. Ehe und Familie, in: Laien in der Kirche. Hrsg. von Erwin Gatz unter Mitwirkung von Hans-Georg Aschoff und Gisela Fleckenstein (= Geschichte des kirchlichen Lebens in den deutschsprachigen Ländern seit dem Ende des 18. Jahrhunderts. Die Katholische Kirche Bd. VIII), Freiburg im Breisgau 2008, S. 521-558

  32. Klöster und Ordensgemeinschafte in den Krisen des 19. und 20. Jahrhunderts. Rückblick und Ausblick auf die Entwicklung in den deutschsprachigen Ländern, in: Ordensnachrichten 48 (2009), S. 47-66

  33. Priester als Ordensgründer, in: Römische Quartalsschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte 104 (2009), S. 225-246

  34. Der Ordensname im Personalausweis, in: Ordenskorrespondenz 52 (2011), S. 468-475

  35. Verwaltete Armut. Franziskaner in der Industriegesellschaft, in: Gelobte Armut. Armutskonzepte der franziskanischen Ordensfamilie vom Mittelalter bis in die Gegenwart, hrsg. von Heinz-Dieter Heimann u.a., Paderborn 2012 S. 553-563

  36. Institut der Orden für missionarische Seelsorge und Spiritualität 1962-2012. Rückblick und Würdigung auf 50 Jahre IMS, in: Ordenskorrespondenz 53 (2012), S. 261-271

  37. Die Vereinigung der franziskanischen Orden unter Papst Leo XIII. im Jahre 1897. Die Unio Leonina – eine erfolgreiche Fusion?, in: Wissenschaft und Weisheit 76 (2013), S. 60-75

  38. Ordensgeschichte im Wandel, in: REGNUM 47 (2013), S. 132-144

  39. Franziskaner im Ersten Weltkrieg, in: Tauwetter 29 (2014), S. 14-21


IV. Kleinere Beiträge (ohne Zeitungsartikel)


  1. Josef Andreas Jungmann; Karl Rahner, in: Werner AUER/ Kurt GAMPER (Hg.), Tirol - Schöpferisches Land, Innsbruck 1984, 65 f., 72 f.

  2. Word and Deed, in: Haversack. A franciscan review 14 (1991), 11 f.

  3. Neviges, in: Marienlexikon Bd. 4, hg. i. A. des Insti­tu­tum Marianum Re­gensburg e.V. von Remigius BÄUMER und Leo SCHEFFCZYK, St. Otti­lien 1992, 607 f.

  4. Aloysius Lauer, in: Biographisch-Bib­lio­graphi­sches Kirchenlexikon Bd. 4, hg. von Trau­gott BAUTZ, Hamm 1992, 1240 f.

  5. Leonhard Lemmens, in: Biographisch-Bib­lio­graphi­sches Kirchenlexi­kon Bd. 4, hg. von Traugott BAUTZ, Hamm 1992, 1410 f.

  6. Katholische Kirche, in: Nordrhein-Westfalen. Landes­ge­schich­te im Lexi­kon. Anselm FAUST (Red.) in Verbindung mit Norbert Andernach und Dieter Lück (= Veröffent­lich­ungen der staatlichen Archive des Landes Nordrhein-West­fa­len: Reihe C, Quellen und Forschungen Bd. 31) Düs­sel­dorf 19932, S. 208, 210-213

  7. Aloysius Canali von Parma, in: Biographisch-Bib­lio­graphi­sches Kir­chen­lexikon Bd. 6, hg. von Traugott BAUTZ, Herzberg 1993, S. 1554 ff.

  8. Karl Röttger, in: Biographisch-Bib­lio­graphi­sches Kir­chen­lexikon Bd. 7, hg. von Traugott BAUTZ, Herzberg 1994, S. 527-531

  9. Clementin Schmitz, in: Biographisch-Bib­lio­graphi­sches Kir­chen­lexikon Bd. 9, hg. von Traugott BAUTZ, Herzberg 1995, S. 497-500

  10. Kajetan Eßer, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 3, 3. Auf­lage, Frei­burg 1995, S. 583

  11. Die Minderbrüder (OFM), in: Horst von der BEY/Johannes-Baptist FREYER (Hg.), Die Franziskanische Bewegung Bd. 2: Weltweites En­gagement heute, Topos-Taschenbuch 256, Mainz 1996, S. 10-12.

  12. Die Klarissen, in: wie Nr. 11, S. 37-42

  13. Franciscans international. Eine interfranziskanische Nicht-Regie­rungs-Organi­sation bei den Vereinten Nationen, in: wie Nr. 11, S. 113-118

  14. Afrika ruft uns“ - Das Afrikaprojekt der Franziskaner, in: wie Nr. 11, S. 178-187.

  15. Wenceslaus Straußfeld, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenle­xikon Bd. 11 hg. von Traugott BAUTZ, Herzberg 1996, S. 43-45

  16. Bernardino dal Vago, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexi­kon Bd. 12, hg. von Traugott BAUTZ, Herzberg 1997, S. 1016-1018

  17. Leonhard Lemmens, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 6, 3. Auflage, Freiburg 1997, S. 809f.

  18. Anton de Waal, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 13 hg. von Trau­gott BAUTZ, Herzberg 1998, S. 123-125

  19. Blandine Merten, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 7, 3. Auf­lage, Freiburg 1998, S. 151

  20. Livarius Oliger, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 7, 3. Auf­lage, Frei­burg 1998; S.1043;

  21. Olpe, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 7, 3. Auflage, Frei­burg 1998, S. 1049

  22. Tommaso Antici, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 14 hg. von Trau­gott BAUTZ, Herzberg 1998, S. 716-719

  23. Visbek, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 10, 3. Auflage, Frei­burg 2001, S. 802

  24. Willebadessen, in: Lexikon für Theologie und Kirche Bd. 10, 3. Auf­lage, Frei­burg 2001, S. 1208 f.

  25. Franziskaner, in: Württembergisches Klosterbuch. Klöster, Stifte und Ordens­gemeinschaften von den Anfängen bis in die Gegenwart, hrsg. von Wolfgang ZIMMERMANN und Nicole PRIESCHING im Auf­trag des Ge­schichtsvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Ostfil­dern 2003, S. 542-545.

  26. Paula Reinhard, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 30 hg. von Traugott BAUTZ, Nordhausen 2009, S. 1129-1130

  27. Karl Rahner, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 30 hg. von Traugott BAUTZ, Nordhausen 2009, S. 1123-1127

  28. Paula Reinhard (1850-1908), in: Sie folgten dem Stern – die Gründerinnen des Klosters Bethlehem: Maria Ignatia von Hertling mit Paula und Maria Reinhard, hrsg. vom Verschönerungsverein Pfaffendorf VVV 1879 e.V., Koblenz 2009, 19-25

  29. Maria Reinhard (1848-1919), in: Sie folgten dem Stern – die Gründerinnen des Klosters Bethlehem: Maria Ignatia von Hertling mit Paula und Maria Reinhard, hrsg. vom Verschönerungsverein Pfaffendorf VVV 1879 e.V., Koblenz 2009, 28-32

  30. Dokumentensuche im Trümmerfeld. Die Feuerwehr im Historischen Archiv der Stadt Köln, in: Petra HARTMANN/ Stephan SCHMITZ, Die Kölner Feuerwehr. Retten, löschen, bergen, schützen. Verlag Schmitz & Hartmann, Köln 2009, S. 146-151

  31. Kapuziner und Franziskaner als Seelsorger und Pilgerbegleiter, zusammen mit Ralf Preker, in: 350 Jahre Marienwallfahrt Werl 1661-2011 hrsg. von Gerhard BEST, Michael FELDMANN, Ralf PREKER, Paderborn 2011, S. 255-272

  32. Schulen in kirchlicher Trägerschaft im Jahr 2009, in: 1700 Jahre Christentum in Nordrhein-Westfalen. Ein Atlas zur Kirchengeschichte, hrsg. von ERWIN GATZ (+) und MARCEL ALBERT. Kartographie Karsten Brenner, Regensburg 2013, S. 178-180

  33. Katholiken- und Kirchentage seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs, in: 1700 Jahre Christentum in Nordrhein-Westfalen. Ein Atlas zur Kirchengeschichte, hrsg. von ERWIN GATZ (+) und MARCEL ALBERT. Kartographie Karsten Brenner, Regensburg 2013, S. 183 f.

  34. Kajetan Eßer, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon Bd. 35 hg. von Trau­gott BAUTZ, Herzberg 2014, Sp. 349-353

  35. Porträt Pater Pio: Ordensmann mit besonderer Gabe, in Damals. Magazin für Geschichte 46 (2014), Heft 1, S. 72-77


V. Rezensionen


  1. Franz KAMPHAUS, Was dir zum Frieden dient, Herder Verlag, Frei­burg 1985, in: Tau­wetter. Eine franziskanische Zeitschrift 1 (1986) Heft 4, 31 f.

  2. Jean GOSS/ Hildegard GOSS-MAYR, Die Gewaltlosigkeit Jesu - eine Kraft, die Frieden schafft (= Schriftenreihe des Jugendhauses Düssel­dorf Nr. 34), Düsseldorf 1985, in: Tauwetter. Eine franziskani­sche Zeit­schrift 2 (1987) Heft 2, 32 f.

  3. Die Friedensgebete von Assisi. Einleitung von Franz Kardinal König. Kommen­tar von Hans Waldenfelds, Herder Verlag, Freiburg 1987, in: Tau­wetter. Eine franziskanische Zeitschrift 2 (1987) Heft 4, 38 ff.

  4. Joachim HELLMER, Anpassung oder Widerstand? Der Bürger als Souve­rän - Grenzen staatlicher Disziplinierung (= Texte + Thesen Bd. 201), Edition In­terfrom, Osnabrück 1987, in: Tauwetter. Eine franziskanische Zeitschrift Heft 3 (1988) Heft 1, 34 ff.

  5. Richard SCHELL: Das Tugendbüchlein des heiligen Fidelis. Sig­marin­gen, Jan Thorbecke Verlag, 1989, in: Innsbrucker Hi­storische Stu­dien 10/11 (1988), 546

  6. Josef SUDBRACK, Neue Religiosität - Herausforderung für die Chris­ten (= Topos TB), Matthias Grünewald Verlag, Mainz 1987, in: Tau­wetter. Eine franziskanische Zeitschrift 3 (1988) Heft 3, 30 f.

  7. Kostbarkeiten aus der Universitäts­bibliothek Düsseldorf. Mit­telalterli­che Handschriften und Alte Drucke. Hg. von Gün­ter GATTERMANN, Wiesba­den 1989; Buchpaten ge­sucht. Ein Aufruf des Forschungsinsti­tutes für Mittelalter und Re­naissance zugunsten der Universitäts­bibliothek Düs­sel­dorf, Hg. Von Hubertus SCHULTE-HERBRÜGGEN u. Günter GAT­TER­MANN, in: Der Archi­var. Mittei­lungsblatt für deut­sches Archivwe­sen, Heft 2 (1989), 269 f.

  8. Medard KEHL, New Age oder neuer Bund?. Christen im Gespräch mit Wende­zeit, Esote­rik und Okkultismus (= Topos TB 176), Matthias Grü­ne­wald Verlag, Mainz 1988, in: Tauwetter. Eine franziskanische Zeit­schrift 4 (1989) Heft 1, 43 f.

  9. Gunter HESSE/ Hans-Hermann WIEBE (Hg.), Die Grünen und die Reli­gion, Athenäum-Verlag, Frankfurt a. M. 1988, in: Tauwetter. Eine fran­ziskanische Zeitschrift 4 (1989) Heft 2, 41 ff.

  10. Elisabeth BURGOS, Rigoberta Menchú, Leben in Guatemala. Aus dem guate­malteki­schen Spanisch von Wilhelm Zurbrüggen (= Lamuv Ta­schen­buch 33), Bornheim-Merten 1984, in: Tauwetter. Eine fran­ziskani­sche Zeit­schrift 5 (1990) Heft 2, 34 ff.

  11. Katholische Theologen der Reformationszeit 4. Mit Bei­trä­gen von Remi­gius Bäumer, Peter Fabisch, Ulrich Horst, Wolf­gang Reinhard, Franz Schrader, Heribert Smolinsky, hg. von Erwin ISERLOH, Müns­ter, Aschendorff 1987; Kat­ho­li­sche Theologen der Re­formationszeit 5. Mit Beiträgen von Remigius Bäumer, Adalbert Deckert, Peter Fa­bisch, Mo­ni­ka Fink-Lang, Gustavo Gale­ota, Wolfgang Günter, Henryk Da­mian Woj­tyska, Adolar Zumkeller, hg. von Erwin ISERLOH, Mün­s­ter, Aschen­dorff 1988 (= Katholi­sches Leben und Kir­chenreform im Zeitalter der Glau­bensspaltung Heft 47 und 48), in: Franzis­kanische Studien 73 (1991), 93 f.

  12. Johannes-Baptist FREYER (Hg.), Geschichte in Gestalten. Le­bensbil­der aus der Kölni­schen Franziskanerordensprovinz von den Hl. Drei Köni­gen. Band II (= Rhenania Fran­cis­ca­na, Beiheft 8, hg. von Otho Gimm­nich und Bern­ward Klie­wer), Mönchengladbach, Kühlen 1989, in: Fran­zis­kan­ische Studien 73 (1991), 94 f.

  13. George BULL, Im Innern des Vatikans. Aus dem Englischen von Wib­ke Schmaltz, Zü­rich, Benziger 1987, in: Franzis­ka­nische Studien 73 (1991), 95 f.

  14. Rudolf REINHARD (Hg.), Franz Xaver Linsenmann. Sein Le­ben. Bd. 1, Le­benserinnerun­gen. Mit einer Einführung in die Theologie Linsen­manns von Alfons Lauer, Sigmaringen, Jan Thorbecke Verlag, 1987, in: Franziskanische Studien 73 (1991), 375 f.

  15. Franz KAMPHAUS, Mutter Kirche und ihre Töcher. Frauen im Ge­spräch, Her­der Ver­lag, Freiburg im Breisgau, 2. Auflage 1990, in: Tau­wetter. Eine franziskanische Zeit­schrift 6 (1991) Heft 2, 45 f.

  16. Fatima Mernissi, Geschlecht Ideologie Islam. Aus dem Französi­schen von Marie Luise Knott und Brunhilde Wehinger, Frauenbuch­verlag, 3. Auflage München 1989, in: Tau­wetter. Eine franziskani­sche Zeitschrift Heft 3 1991, 39-40

  17. Wilhelm SCHAMONI/ Karl BESLER, Charismatische Heilige. Be­son­dere Gna­dengaben bei Heiligen nach Zeugenaussagen aus Heilig­sprechungs­prozes­sen, Stein am Rhein, Chri­sti­ana-Verlag 1989, in: Wissenschaft und Weis­heit. Zeit­schrift für Augustinisch-Franzis­kani­sche Theologie und Phi­lo­sophie 54 (1991), 228 f.

  18. Leonhard LEHMANN, Franziskus - Meister des Gebets. Kom­men­tar zu den Gebeten des heiligen Franz von Assisi (= Bü­cher franziskani­scher Geistigkeit Bd. 32), Werl, Diet­rich-Coelde Verlag 1989, in: Franziskani­sche Studien 74 (1992), 271 f.

  19. Leonard HOLTZ, Geschichte des christlichen Ordenslebens. 2., aktuali­sierte und erwei­terte Auflage, Zürich, Ben­zi­ger Verlag, 1991, in: Fran­ziskanische Studien 74 (1992), 272

  20. Klaus Freiherr von ANDRIAN - WERBURG (Bearb.), Das To­ten­buch des Franziskaner­klosters in Coburg ca. 1257-1525 (1600) (= Veröf­fentli­chungen der Gesell­schaft für frän­ki­sche Geschichte, IV. Reihe: Matrikel Fränkischer Schu­len und Stände, 10. Bd.), Neustadt an der Aisch, Kommis­sions­verlag Degener & Co. 1990, in: Franzis­kanische Stu­dien 74 (1992), 272 f.

  21. Petra ZIMMER, Die Funktion und Ausstattung des Altares auf der Non­nen­empore. Beispiele zum Bildgebrauch in Frauenklöstern aus dem 13. bis 16. Jahrhundert, Köln 1990 (Dissertationsdruck), in: Franziska­ni­sche Studien 75 (1993), 378 f.

  22. Johann Baptist METZ/ Tiemo Rainer PETERS, Gottespassion. Zur Or­dens­existenz heute, Freiburg im Breisgau, Verlag Herder, 1991, in: Fran­ziskani­sche Studien 75 (1993), 379 f.

  23. Marco BARTOLI, Klara von Assisi. Die Geschichte ihres Lebens. Aus dem Ita­lienischen übertragen von M. Ancilla Rötger, Dietrich-Coelde-Verlag, Werl 1993, in: Tauwetter. Eine franziskanische Zeitschrift 8 (1993) Heft 4, 35 f.

  24. Gregory FULLLER, Das Ende von der heiteren Hoffnungslosigkeit im Ange­sicht der öko­logischen Katastrophe, Ammann Verlag, Leipzig 1993, in: Tauwetter. Eine franzis­kanische Zeitschrift 9 (1994) Heft 3, 38 f.

  25. Hermann-Josef SCHEIDGEN, Deutsche Bischöfe im Ersten Weltkrieg. Die Mit­glieder der Fuldaer Bischofskonferenz und ihre Ordinariate 1914-1918 (= Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte Bd. 18), Köln, Weimar, Wien, Böh­lau-Verlag 1991, in: Wissenschaft und Weisheit. Fran­ziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte 57 (1994), 303-306

  26. Anton ROTZETTER, Roque MORSCHEL, Horst von der BEY (Hg), Von der Con­quista zur Theologie der Befreiung. Der franziskanische Traum einer in­dianischen Kir­che, Benziger Verlag, Zürich 1993, in: Rhenania Franciscana 47 (1994), 346

  27. Klemens DIEKMANN, Markus HUNEKE, Robert JAUCH (Hg.), P. Cle­mens An­heu­ser. P. Gabriel Schmidt. Zwei Franziskaner entdecken die Briefmarke als Mittel christli­cher Verkündung (Rhenania Francis­cana Beiheft 11), o.O. 1992 in: Annalen des histori­schen Vereins für den Niederrhein 197 (1994), 270f.

  28. Anton ROTZETTER, Roque MORSCHEL, Horst von der BEY (Hg), Von der Con­quista zur Theologie der Befreiung. Der franziskanische Traum einer in­dianischen Kir­che, Benziger Verlag, Zürich 1993, in: Innsbrucker Historische Studien 14/15 (1994), 424f.

  29. Stephan H. PFÜRTNER, Fundamentalismus. Die Flucht ins Radikale, Verlag Herder, Frei­burg 1991, in: Tauwetter. Eine franziskanische Zeitschrift 10 (1995) Heft 2, 27f.

  30. Ihsane ATHAR, Ich...Außerländer. Erzählungen, Mohtadi Verlag, Köln 1994, in: Tauwet­ter. Eine franziskanische Zeitschrift 10 (1995) Heft 3, 33ff.

  31. Wolfgang TEICHERT/Ezzelino von WEDEL (Hg.), „Die Flügel nicht stut­zen“ -Warum wir Utopien brauchen“, Patmos Verlag, Düsseldorf 1994, in: Tau­wetter. Eine franziska­nische Zeitschrift 10 (1995) Heft 4, 39-42

  32. Peter DOHMS (Red.), Die Pfarrkirche St. Stephanus 1844-1994. Aus der Ge­schichte und dem kirchlichen Leben der Pfarrei Lank, Meer­busch 1994, in: Zeitschrift des Bergi­schen Geschichtsvereins 96 (1995), 302f.

  33. Evamaria DURCHOLZ/Nikolaus KNOEPFLER, Franziskus, Ignatius und die Nachfolge Jesu. Eine theologische und psychologische Deu­tung, Tyrolia-Verlag, Wien 1995, in: Unterwegs mit Franziskus Heft 2/1996, S. 28.

  34. Horst von der BEY (Hg.), „Auch wir sind Menschen so wie ihr!“. Fran­ziskani­sche Doku­mente des 16. Jahrhunderts zur Eroberung Me­xikos, Ferdi­nand Schöningh Verlag, Paderborn 1995, in: Unterwegs mit Franziskus Heft 3/1996, 28

  35. Cornel DORA, Augustinus Egger von St. Gallen 1833-1906. Ein Bi­schof zwi­schen Kultur­kampf, sozialer Frage und Modernismusstreit (= St. Galler Kultur und Geschichte 23) St. Gallen, Staatsarchiv St. Gallen 1994, in: Rö­mische Quartalschrift für christliche Altertums­kunde und Kirchengeschichte 91 (1996), 126f.

  36. Paul SAUER (Bearb.), Quellen zur Enstehung der Verfassung von Württem­berg-Baden. Erster Teil: Februar bis Juni 1946 (= Veröffent­lichungen zur Verfassungsgeschichte von Baden-Württemberg seit 1945, Bd. 12), W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1995, in: Der Ar­chivar 49 (1996), 730f.

  37. Christian REINICKE und Horst ROMEYK (Red.), Nordrhein-Westfalen. Ein Land ins einer Geschichte. Aspekte und Konturen 1946-1996 (= Veröffentli­chungen der staatli­chen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen, Reihe C, Bd. 36), Aschendorff, Münster 1996, in: Lippi­sche Mitteilungen aus Ge­schichte und Landeskunde 65 (1996), 391-393

  38. Hermann SCHALUECK, Zwischen Erinnerung und Prophetie. Überlegun­gen des General­ministers der Franziskaner zur Evangeli­sierung, Dietich-Coelde-Verlag, Werl 1996, in: Tauwetter. Eine fran­ziskanische Zeitschrift 12 (1997) Heft 1, 19-24

  39. Ursula OSTERMANN (Red.), Gott wird sorgen. Geschichte der Franzis­kanerin­nen von Heythusen/ Niederlande in Deutschland. Non­nenwerth und Lüdinghausen 1900-1995, Einhard Verlag, Aachen 1995, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 200 (1997), S. 325-327

  40. Priester unter Hitlers Terror. Eine biographische und statistische Erhe­bung Bd. I und II., 3. wesentlich veränderte und erweiterte Auflage (Veröffentli­chungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe A: Quellen, Bd. 37). Unter Mitwirkung der Diözesanarchive bearb. von Ulich von HEHL, Christoph KÖSTERS, Petra STENZMAUR und Elisabeth ZIMMERMANN, Paderborn u.a., Schöningh, 1996 in: Osnabrücker Mitteilungen 103 (1998), S. 304-305

  41. Nationalsozialimus in Detmold. Dokumentation eines stadtgeschichtli­chen Projekts. Hrsg. von der Stadt Detmold in Zu­sammenarbeit mit dem Natur­wissenschaftlichen und Historischen Verein für das Land Lippe (Sonderver­öffentlichungen des Naturwis­sen­schaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe 50). Bearb. von Hermann NIEBUHR und Andreas RUPPERT, Bielefeld, Aisthesis Verlag 1998, in: Osnabrücker Mitteilungen 104 (1999), S. 393-395

  42. Antonia LEUGERS, Interessenpolitik und Solidarität. 100 Jahre Superi­oren-Konferenz Vereinigung Deutscher Ordensobern. Hrsg. von der Vereinigung Deutscher Ordens­obern (VDO), Frankfurt am Main, Verlag Josef Knecht 1999, in: Wissenschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte 63 (2000), S. 166-171

  43. Joachim SCHMIEDL, Das Konzil und die Orden. Krise und Erneue­rung des gottgeweih­ten Lebens, Patris Verlag, Vallendar-Schönstatt 1999, in: Wis­senschaft und Weisheit. Franziskanische Studien zu Theologie, Philosophie und Geschichte 63 (2000), S. 171-176

  44. Elke FAHRNER, Des Priesters Kleider und ein Blick darunter, Druck und Ver­lagshaus Thaur GmbH, Thaur 1998, in: Innsbrucker Histori­sche Studien 20/21 (1999), S. 535 f.

  45. Ludwig HÜGEN, 1897-1997 Hundert Jahre Augustinerinnen in Schief­bahn (Geschichte in Bildern Bd. 7), B.O.S.S.-Verlag, Kleve 1996, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 203 (2000), S. 279 f.

  46. Lieselotte STERNER, Die Kongregation der Barmherzigen Schwes­tern vom hl. Vin­zenz von Paul in Hildesheim von 1852 bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil (Quellen und Studien zur Geschichte des Bistums Hildesheim Bd. 6), Verlag Hahnsche Buch­handlung, Hannover 1999, in: Das historisch-politi­sche Buch 48 (2000), S. 440 f.

  47. Johannes-Dieter STEINERT, Ein Land als Mäzen? Politik und Bil­dende Kunst in Nord­rhein-Westfalen, Klartext Verlag, Essen 1998, in: Der Archivar 54 (2001), S. 77 f.

  48. Franz-Josef JAKOBI u.a. (Hrsg.), Das Stadtarchiv Münster und seine Be­stände, Stadt Münster, Münster 1998, in: Der Archivar 54 (2001), S. 77

  49. Ida BLOM/ Karen HAGEMANN/ Catherine HALL (Hrsg), Gendered Nati­ons. National­isms and Gender Order in the Long Nineteenth Century, Verlag Berg, Oxford, New York 2000, in. Das historisch po­litische Buch 49 (2001), S. 269 f.

  50. Rüdiger NOLTE, Pietas und Pauperes. Klösterliche Armen-, Kranken- und Ir­renpflege im 18. und frühen 19. Jahrhundert, Böhlau Verlag, Köln, Wei­mar, Wien 1996, in: Theologische Revue 98 (2002), S. 1f.

  51. Michael KLÖCKER, Katholikentage im Erzbistum Köln 1919/20. Analy­sen und Dokumente mit besonderer Berücksichtigung des Krei­ses Jülich (= Fo­rum Jülicher Geschichte. Veröffentlichungen der Jo­seph-Kuhl-Gesellschaft zur Geschichte der Stadt Jülich und des Jüli­cher Landes. Bd. 25), Jülich 2002, in: Neue Beiträge zur Jülicher Ge­schichte 14 (2003), S. 153-156.

  52. Peter C. HARTMANN, Die Jesuiten, München 2001 (= Wissen in der Beck´schen Reihe Nr. 2171) Verlag C.H. Beck, 128 S., in: Neue Poli­tische Literatur 48 (2003), S. 322

  53. Relinde MEIWES, „Arbeiterinnen des Herrn“. Katholische Frauenkon­gregatio­nen im 19. Jahrhundert. Campus Verlag, Frankfurt a. M. – New York 2000 (= Geschichte und Geschlechter, Bd. 30).341 S., in: Der Archivar 57 (2004), S. 84

  54. Erwin GATZ, Erwin (Hg.): Kirche und Katholizismus seit 1945. Bd. 5 Die Län­der Asiens. Von Georg Evers, Paderborn u.a.: Ferdinand Schöningh 2003, 455 S., in: H-Soz-u-Kult [erschienen am 9. März 2004, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2004-1-139]; in: Historische Literatur 2 (2004), 401-402.

  55. Markus HUNECKE, Die Neu-St.-Thomäkirche in Soest und ihre franzis­kani­sche Vergangenheit, Börde-Verlag, Werl 2003, in: Hei­matpflege in Westfa­len, erscheint 2005

  56. Manfred SPIEKER (Hg.), Katholische Kirche und Zivilgesellschaft in Osteu­ropa. Postkommunistische Transformationsprozesse in Polen, Tschechien, der Slowakei und Litauen, Verlang Ferdinand Schöningh, Paderborn 2004, 462 S., in: Neue Politische Literatur 49 (2004), S. 336-337.

  57. Nicole PRIESCHING, Maria von Mörl (1812-1868). Leben und Bedeu­tung einer „stigmatisierten Jungfrau“ aus Tirol im Kontext ultra­montaner Frömmigkeit, Verlag A. Weger, Bozen 2004, 485 S., in: Sehepunkte 5 (2005) Nr. 2 [http://www.sehepunkte.historicum.net/2005/02/6157.html].

  58. Tobias DIETRICH, Konfession im Dorf. Westeuropäische Erfahrungen im 19. Jahrhundert (Industrielle Welt. Band 65), Köln – Weimar – Wien 2004, Böhlau Verlag, 511 S., in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 99 (2005), S. 551-553

  59. Hans Wilhelm ECKARDT, Gabriele STÜBER und Thomas TRUMPP unter Mitarbeit von Andreas KUHN, Paläographie-Aktenkunde-Archivalische Textsorten. „Thun kund und zu wissen jedermänniglich“ (= Historische Hilfswissenschaften bei Degner & Co. Bd. 1), Verlag Degener & Co., Neustadt an der Aisch 2005, 276 S. in: Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde 42 (2006), S. 153-154

  60. Erwin GATZ (Hg), Die Bistümer der deutschsprachigen Länder von der Säkularisation bis zur Gegenwart, Verlag Herder, Freiburg/Br. 2006, 791 S. in: H-Soz-u-Kult [erschienen am 6. Juni 2006), http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2006-2-165]

  61. Karl Suso FRANK, Lexikon des Mönchtums und der Orden, Reclam Verlag, Stuttgart 2005, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 100 (2006), S 351-352

  62. Andreas J. KOTULLA, "Nach Lourdes!". Der französische Marienwallfahrtsort und die Katholiken im Deutschen Kaiserreich (1871-1914), München: Martin Meidenbauer 2006, 598 S. in: Sehepunkte Ausgabe 7/2007, http://www.sehepunkte.de/2007/12/9816.html

  63. Andreas HENKELMANN, Caritasgeschichte zwischen katholischem Milieu und Wohfahrtsstaat. Das Seraphische Liebeswerk (1889-1971) (= Veröffentlichungen der Komission für Zeitgeschichte, Reihe B: Forschungen Bd. 113), Ferdinand Schöningh-Verlag, Paderborn 2008, 508 S., in: Wissenschaft und Weisheit 71 (2008), S. 310-314

  64. Claus ARNOLD, Kleine Geschichte des Modernismus, Verlag Herder, Freiburg /Br. 2007, 160 S., in: Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte 104 (2009), S. 173 f.
  65. Uwe GLÜSENKAMP, Das Schicksal der Jesuiten aus der Oberdeutschen und den beiden Rheinischen Ordensprovinzen nach ihrer Vertreibung aus den Missionsgebieten des portugiesischen und spanischen Patronats (1755-1809) (= Spanische Forschungen der Görresgesellschaft Bd. 40), Aschendorff Verlag, Münster 2008, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 74 (2010), S. 354-356

  66. Damian BIEGER, Ordensstudium im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Lehre und Leben. Die Johannes-Duns-Scotus-Akademie in Mönchengladbach (1929-1968) und ihr Beitrag zum Selbstverständnis der Kölnischen Franziskanerprovinz (= Franziskanische Forschungen 50. Heft), Verlag Butzon & Berker, Kevelaer 2009, 559 S., in: Wissenschaft und Weisheit 73 (2010), S. 155-160

  67. Nordrheinisches Klosterbuch. Lexikon der Stifte und Klöster bis 1815. Teil 1: Aachen bis Düren. Hrsg. von Manfred GROTEN, Georg MÖLICH, Gisela MUSCHIOL, Joachim OEPEN. Redaktion Wolfgang Rosen (= Studien zur Kölner Kirchengeschichte Bd. 37, 1), Verlag Franz Schmitt, Siegburg 2009 in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 213 (2010), 265-266

  68. Franziskus-Quellen. Die Schriften des heiligen Franziskus, Lebensbeschreibungen, Chroniken und Zeugnisse über ihn und seinen Orden. Im Auftrag der Provinziale der deutschsprachigen Franziskaner, Kapuziner und Minoriten, hrsg. von Dieter BERG und Leonhard LEHMANN (= Zeugnisse des 13. und 14. Jahrhunderts zur Franziskanischen Bewegung Bd. 1: Franziskus-Quellen), Butzon & Bercker, Edition Coelde, Kevelaer 2009, 1797 S., in: Ordenskorrespondenz 51 (2010) S. 490-492

  69. Giuseppe BUFFON – M. Antonietta POZZEBON, Un altro francescanesimo. Francescane missionarie da Gemona a New York tra immigrazione e servizio sociale (Biblioteca di Frate Francesco 8), Edizioni Biblioteca Francescana, Milano 2009, 410 S. in: Archivum Franciscanum Historicum 103 (2010), 546-549

  70. Marcel ALBERT (Hrsg.), Benediktinisches Leben in Köln (Studien zur Kölner Kirchengeschichte Bd. 39), Verlag Franz Schmitt, Siegburg 2010, 222 S., in: Geschichte in Köln 58 (2011), 267-268

  71. Gottfried EGGER (Hrsg.), Es begann mit einer Träne … Leben und Schriften der heiligen Camilla Battista von Varano OSC, Be&BEe Verlag, Heiligenkreuz 2012, 465 S., in: Ordenskorrespondenz 54 (2013), 233-234

  72. Reinhard ABELN, Der heilige Franziskus. Leben – Legenden - Bedeutung (Topos Taschenbücher Bd. 821), Verlagsgemeinschaft topos plus, Kevelaer 2012, 96 S., in: Ordenskorrespondenz 54 (2013), S. 494-495

  73. Klaus SCHATZ, Geschichte der deutschen Jesuiten Bd. I-V, Aschendorff Verlag Münster 2013, 247 S. Bd. 1, 321 S. Bd. 2, 451 S. Bd. 3, 534 S. Bd. 4, 490 S. Bd. 5 in: Ordenskorrespondenz 55 (2014), S. 363-368